Aktuelles

Am 10. Juli 2020 von 14.45 bis 16 Uhr haben interessierte Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, ihre Anliegen bei der virtuellen Konferenz für ein...

mehr lesen...

Da das Kinder- und Jugendforum nicht in gewohnter Form stattfinden kann, gibt es als Ersatz eine Umfrage unter Kindern und Teenagern, um die momentane...

mehr lesen...

Die Rahmenkonzeption wurde in einem partizipativen Prozess durch die Fach-Arge Jugendarbeit fortgeschrieben und vom Kinder- und Jugendhilfeausschuss...

mehr lesen...

71. Münchner Kinder- und Jugendforum als virtuelle Konferenz

Am 10. Juli 2020 von 14.45 bis 16 Uhr haben interessierte Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, ihre Anliegen bei der virtuellen Konferenz für ein kinderfreundliches München mit Politik und Stadtverwaltung zu diskutieren, Anträge zu stellen und abzustimmen.

Die Anträge werden im Anschluss bearbeitet und umgesetzt.

Anmeldung bis Freitag, den 3.7.2020, verbindlich per E-Mail: kinderforum(at)kulturundspielraum.de

Für alle, die vor allem zusehen und zuhören wollen, aber keinen eigenen Antrag stellen möchten, gibt es die Möglichkeit, die Konferenz per LIVESTREAM zu verfolgen: https://vimeo.com/436384777/e03b5d62a8

Mehr Informationen: https://kinderrechte.kjr-blog.de/konferenz-fuer-ein-kinderfreundliches-muenchen

Auch interessant:

Da das Kinder- und Jugendforum nicht in gewohnter Form stattfinden kann, gibt es als Ersatz eine Umfrage unter Kindern und Teenagern, um die momentane...

mehr lesen...

Weil das OBEN OHNE Open Air 2020 nicht stattfinden kann, bieten die Kreisjugendringe München-Stadt und München-Land das Event nun „On Air“ als...

mehr lesen...

Die Rahmenkonzeption wurde in einem partizipativen Prozess durch die Fach-Arge Jugendarbeit fortgeschrieben und vom Kinder- und Jugendhilfeausschuss...

mehr lesen...