Aktuelles

Das Faltblatt "Freizeitstätten für Kinder und Jugendliche in München" wurde aktualisiert und ist ab sofort an verschiedenen Stellen in der Stadt sowie...

mehr lesen...

Das Bündnis „Wir sind die Zukunft“ hat den Strukturprinzipien der Offenen Kinder- und Jugendarbeit am 21. März einen zweiten Fachtag gewidmet, zu dem...

mehr lesen...

Zur Stärkung unmittelbarer Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in ihrer Lebenswelt stellt der Stadtrat der Landeshauptstadt München jährlich ein...

mehr lesen...

Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche in München

 

Etwa 300.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 6 und 27 Jahren gibt es in München. Viele von ihnen besuchen unsere Freizeitstätten. Manche kommen gleich nach der Schule zu Mittagstisch und Hausaufgabenbetreuung, andere erst später zum Spielen, Tanzen, Theaterspielen, für Sportangebote, Videodreh, zum Basteln, Werken u.v.m.

Beliebt sind Angebote wie Kinder- und Jugendcafé, Partys sowie das Ferienprogramm. In jedem der Häuser arbeiten pädagogische Fachkräfte, sie bieten den jungen Menschen auch Beratung an, wenn sie Sorgen und Probleme haben. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen werden Programme und Regeln, die für alle im Haus gelten, entwickelt.

Lassen Sie sich durch den Namen nicht täuschen! Eine Freizeit-Stätte bietet Raum für freiwilliges und selbstbestimmtes Lernen. Kinder und Jugendliche können ohne Leistungsdruck etwas ausprobieren und dabei neue Erfahrungen sammeln. Und weil zur Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen die Schule gehört, kooperieren wir mit Schulen. Wir begleiten auch den Übergang von der Schule zum Beruf, z.B. durch Bewerbungstrainings.

Schauen Sie sich an, was wir machen. Wir haben die Freizeitstätten in dieser Übersicht nach Stadtteilen aufgelistet und jeweils einige der Angebote aufgeführt, die es dort gibt. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Häusern gibt es jeweils auf deren Homepage.

 

 

Suche verfeinern

Details zur Einrichtung

Suchen Sie gezielt nach Einrichtungen!


Welche Kriterien sollte die Einrichtung erfüllen?


Ich suche eine Einrichtung für




Zur Website

Jugendfreizeitstätte Treibhaus

19 Thalkirchen - Obersendling - Forstenried - Fürstenried - Solln
barrierefrei / Beratung / Bewerbungshilfen / Jungenangebote / Kunst & Kreatives / Mädchenangebote / Medien & Technologien / Mitbestimmung (z.B. Jugendrat) / Musik / Offener Treff (z.B. Jugendcafé) / Party / Disco / Raumüberlassung / Schulklassenprogramme /
Teenies 11 - 13 Jahre / Jugendliche 14 - 18 Jahre /


Kontakt:
Benjamin Rehbock
Straße:
Züricher Straße 39
Plz/Ort:
81476 München
Telefon:
089 - 74 57 51 67
E-Mail:
Homepage:
Die Freizeitstätte Treibhaus ist offen für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Der Musikbereich kann auch von jungen Erwachsenen bis 27 Jahren genutzt werden. Das Haus ist nahezu barrierefrei.

Unsere attraktiven, altersgerechten Freizeitangebote werden an den Bedürfnissen der Besucherinnen und Besucher ausgerichtet. Es ist uns wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohlfühlen können. Wir legen Wert auf ein respektvolles und tolerantes Miteinander und stellen uns klar gegen Diskriminierung und Rassismus.

Schwerpunkte sind:
  • das Offene Café als Treffpunkt mit Getränken und Speisen zu niedrigen Preisen, Kochangeboten, Spiel- und Aktionsangeboten
  • der Musikbereich zum ausprobieren, kreativ und produktiv werden mit Musikraum (Schlagzeug, Trommeln, (E-)Gitarren, Bass, Mikrofonen, usw.), Tonstudio (Aufnahmegeräte und -software) und regelmäßigen Konzerten
  • die geschlechtsspezifische Arbeit im Rahmen des Mädchen- und Jungentags (Programm, Angebote, Ausflüge,...)
  • Projekte und Fahrten einmal im Monat und teilweise in den Ferien nach Anmeldung (Air Hop, Therme Erding, GoKart,...)
  • Beratung und Unterstützung bei allen Fragen und Situationen, die unsere Besucherinnen und Besucher mitbringen (Familie, Freunde, Schule/Beruf,...)
  • Selbstbestimmung und Partizipation - Wir motivieren Jugendliche zur Mitbestimmung, Planung, Organisation und Teilhabe an Projekten und Entscheidungsprozessen im Haus und im Stadtteil


Träger

schule.beruf e.V.
Zertifizierungen
zurück...