Kinder- und Jugendtreff Mooskito

Das Mooskito bietet für Mädchen* und Jungen* von 10 bis 18 Jahren neben dem Offenen Treff strukturierte Angebote sowie schulbezogene Kinder- und Jugendbildung in Form von Projekten oder speziellen Angeboten für Schulklassen (z.B. nachhaltiges Handeln, demokratische Werte). Auch Vorbereitungskurse zum „Quali“ (in den Ferien) sowie Ferienangebote gehören zum Programm. Im Rahmen der Mitbestimmung trifft sich die „Mooskito-Versammlung“ regelmäßig.

Wir organisieren laufend Tanzkurse (HipHop/Breakdance). Mobile Arbeit leisten wir von April bis Oktober auf der Wiese an der Nanga-Parbat-Straße. Gesunde Ernährung, Bewegungs- und Entspannungsangebote sind Standard. Außerdem gibt es eigene Öffnungszeiten mit gesondertem Programm nur für Mädchen* bzw. Jungen*. Infos und Beratung rund um soziale Belange erhalten auch Eltern und Fachkräfte. Wir moderieren den Facharbeitskreis Jugend (REGSAM) im Stadtteil, arbeiten im Netzwerk mit anderen Einrichtungen und beteiligen uns an stadtteilübergreifenden Veranstaltungen.
Unsere Räume sind barrierefrei und können überlassen werden.

Alter: 10-18

Kriterien: barrierefrei, Beratung, Bewerbungshilfen, Ferienangebote, Jungenangebote, Mädchenangebote, Medien & Technologien, Mitbestimmung (z.B. Jugendrat), Mobile Angebote (z.B. Spielbus), Musik, Offener Treff (z.B. Jugendcafé), Party / Disco, Quali-Vorbereitung, Raumüberlassung, Schulklassenprogramme, Sport / Bewegung

Zertifikate

Kontakt

Kinder- und Jugendtreff Mooskito
Kontaktperson: Karin Feige

Leipziger Straße 2
80992 München

Telefon: 089 / 140 38 50
Fax: 089 / 14 33 58 28


http://www.mooskito.de

MVV: Tram 20 Wintrichring

  • Träger: Kreisjugendring München-Stadt