Treff Mosaik

Die Arbeitsgruppe Buhlstraße e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und betreibt soziale Einrichtungen und Projekte im Münchner Norden und Westen.

Die integrierte Einrichtung Treff Mosaik liegt mitten im Neubaugebiet Nymphenburg Süd. Sie besteht aus der offenen Einrichtung für Kinder und Teenies (6 bis 14 Jahre) und dem Nachbarschaftstreff. Sie bietet damit einen offenen Treffpunkt für Kinder und Teenies und ist zudem Begegnungs- und Aktionsort für die gesamte Quartiersbewohnerschaft.

Mit unseren Angeboten verfolgen wir – im möglichen Rahmen – einen altersübergreifenden Ansatz und sind so kompetenter Kooperationspartner für verschiedenste soziale Projekte und Einrichtungen im Stadtteil. Im Rahmen des Offenen Kinder- und Teenietreffs stehen unseren Besucherinnen und Besucher ein Kreativraum, ein Jugendzimmer und ein großer Mehrzweckraum mit zahlreiche Spiel- und Sportangebote zur Verfügung. Aktiv werden kann man hier beim Kickern, Billard, Dart oder Tischtennisspielen, bei Bastel-, Kreativ- und Kochaktionen oder medial mit PS4 und an Internet-PCs.

In den Ferien bieten wir Ausflüge, Projekte und Ferienfahrten an. Außerdem steht das Mosaik einmal die Woche jeweils nur den Mädchen oder Jungen offen.

Von April bis Anfang Oktober fährt der Spielbus unterschiedliche Orte im Viertel an und beteiligt sich an Schulfesten, Stadtteilaktionen und vielem mehr.

Alter: 6-13

Kriterien: barrierefrei, Ferienangebote, generationenübergreifend, Jungenangebote, Kunst & Kreatives, Mädchenangebote, Mitbestimmung (z.B. Jugendrat), Mobile Angebote (z.B. Spielbus), Offener Treff (z.B. Jugendcafé), Sport / Bewegung

Zertifikate

Kontakt

Treff Mosaik
Kontaktperson: Eva Freundl

Rosa-Bavarese-Straße 21
80639 München

Telefon: 089 - 17 11 86 78


https://treff-mosaik.de/

  • Träger: AG Buhlstraße e.V.