Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla

Die Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla ist Freizeittreff, Projektwerkstatt, Bildungseinrichtung und Veranstaltungsort.
Ihr kulturpädagogisches Programm verbindet Spiel und Lernen, Spaß und Selbsterfahrung. Im Vordergrund steht immer die Förderung von Phantasie und Eigensinn, Selbstvertrauen und Ausdrucksfähigkeit. Die Kinder- und Jugendkulturwerkstatt ist selbständiger Teil des Bürgerhauses Seidlvilla.

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren, bei Figurentheaterveranstaltungen sind auch schon jüngere Gäste (ab 4 Jahren – je nach Stück!) und ihre Eltern willkommen.
Geöffnet ist die Kinder- und Jugendkulturwerkstatt jeden Freitag von 14.30-18 Uhr (außer in den Ferien) und zu den angegebenen Veranstaltungs- und Projektzeiten.

An den Wochenenden finden oft Workshops aus den Bereichen Kunst, Fotografie, Theater, Kunsthandwerk und Literatur statt.
Pro Jahr gibt es ca. 5 Aktionsräume (oft auch mit Schulklassen- und Hortangebot) zu verschiedenen Themen wie Mode, Architektur, Stadtteilerkundung, Kunst.

Jedes Frühjahr gibt es für Spürnasen beim “Kinder-Krimifest” alle Hände voll zu tun und in der kalten Jahreszeit können sich schon die Kleinsten von Figurentheatervorstellungen in unserer “Kleinen Spielzeit” und bei der Familienmatinée verzaubern lassen.

Alter: 6-18

Kriterien: Ferienangebote, Handwerkliches, Jungenangebote, Kunst & Kreatives, Mädchenangebote, Medien & Technologien, Schulklassenprogramme, Tanz / Theater

Zertifikate

Kontakt

Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla
Kontaktperson: Hansjörg Polster

Nikolaiplatz 1b
80802 München

Telefon: 089 - 34 16 76


http://www.kulturundspielraum.de

  • Träger: Kultur & Spielraum e.V.