Milbertshofener Kinder- und Jugendland mit JugendWerkHalle

Die JugendWerkHalle ist Teil des Milbertshofener Kinder- und Jugendlands. Dieses ist ein interkultureller und stadtteilorientierter Begegnungs-, Spiel- und Aktionsort für verschiedene Altersgruppen: für Kinder und deren Eltern, für Teenies, Jugendliche und junge Erwachsene und für alle, die Freude und Interesse daran haben, andere Menschen zu treffen, gemeinsame Ideen zu verwirklichen und miteinander aktiv zu sein.

Unsere Besucherinnen und Besucher treffen sich je nach Alter und Interesse in Eltern-Kind-Gruppen oder im Babytreff, in der Mädchen- oder Jungengruppe, im offenen Jugendtreff, im Kindercafé oder aber in unserer Holz- oder Kreativwerkstatt. Dabei ist der offene Treff für Kinder und Jugendliche von 8-26 Jahre jeweils dienstags bis samstags Nachmittag geöffnet.

Darüber hinaus bietet das Milbertshofener Kinder- und Jugendland betreute und regelmäßige Spielgruppen für Kinder ab 2 Jahren bis zum Übertritt in den Kindergarten, einen Hort für Grundschulkinder, diverse Ferienangebote, Grill- und Spielenachmittage wie auch Spiel- und Sommerfeste an. Zeitlich begrenzte Angebote oder Kurse bieten zudem vielfältige Gelegenheiten der Begegnung und der Förderung. Dazu zählen z.B. Veranstaltungen für Jugendliche im Rahmen der Berufsfindung, Eltern-Kind-Musikgruppen, Zirkusferien, Kindertheater oder konkrete Unterstützungsangebote für Jugendliche beim z.B. Schreiben von Bewerbungen oder Hilfen im schulischen Bereich.

Kontakt

Milbertshofener Kinder- und Jugendland mit JugendWerkHalle
Kontaktperson: Sibylle Vogt

Hanselmannstraße 31 + 33
80809 München

Telefon: 089 - 35 66 33 50


http://www.verein-stadtteilarbeit.de